Video: Mario Mandzukic köpft Juventus zum 2:1-Sieg gegen Sporting Lissabon

Mario Mandzukic hat Juventus Turin am 3. Vorrundenspieltag in der UEFA Champions League zum 2:1-Heimsieg gegen Sporting Lissabon geköpft. Der 31-jährige Kroate erzielte kurz vor dem Ende der Partie den entscheidenden Siegtreffer für die alte Dame.

Zwei Spiele, zwei Tore. Die bisherige Champions League-Bilanz von Mario Mandzukic kann sich durchaus sehen lassen. Gestern Abend erzielte der 31-jährigen sein zweites Tor in der laufenden Saison in der Königsklasse, ein wichtiges Juventus Turin. Der Treffer von Mandzukic in der 84. Minute war zugleich das entscheidende Tor zum knappen 2:1-Erfolg gegen Sporting Lissabon. Nach einer Hereingabe von Douglas Costa war Mandza per Kopf zur Stelle und sicherte seiner Mannschaft damit den Heimerfolg.

Alex Sandro brachte die Gäste in der 12. Minute per Eigentor mit 1:0 in Führung. Miralem Pjanic besorgte in der 29. den 1:1-Ausgleich. Den Schlusspunkt der Partie setzte Mandzukic mit seinem Treffer kurz vor dem Ende der Partie. Durch den Sieg hat sich Juve den zweiten Platz, hinter dem FC Barcelona, in der Gruppe D gesichert.

Die Höhepunkte des Spiels kann man sich hier in der Videozusammenfassung nochmals anschauen:

Foto: PIXSELL